Weitere Tools

Software & Tools
Wir setzen in unseren Projekten ein breites Spektrum an Tools ein wie beispielsweise:

Catia und Creo
Zur Generierung von 3D-Objekten und komplexen Systemen werden beispielsweise CATIA und Creo benutzt.
Dymola
Zur Erstellung von Modelica-Modellen kommt Dymola zum Einsatz.
Simpack
Bei der Modellierung von komplexen Starrkörpermodellen greifen unsere Mitarbeiter auf Simpack zurück. Das Mehrkörperdynamik-Programm hat seine Ursprünge im Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik.
Simulink, Matlab und MOPS
Zur Auslegung von Regelungssystemen bieten sich die Toolbox Simulink, die Programmiersprache Matlab sowie die Eigenentwicklung MOPS an. MOPS ist eine in Matlab integrierte optimierungsbasierte Entwurfsumgebung für mehrzielige, parametrische Analyse und Synthese.
MAPLE
Zur Lösung komplexer mathematischer Probleme als auch zur Auswertung von Simulations- und Messergebnissen setzen wir neben Matlab auch die Mathematik-Software Maple ein.
dSPACE und Pasimodo
Im Bereich Echtzeit greifen unsere Experten auf Komponenten von dSPACE zurück. Für spezielle Themen (beispielsweise Partikelsimulation) haben wir Lösungen wie Pasimodo parat.
GIT und SVN
In der kollaborativen Entwicklung und Versionsverwaltung arbeiten wir standardmäßig mit GIT oder SVN.
ANSYS und NASTRAN
Zur Modellierung, Simulation und Analyse von strukturelastischen Körpern werden die Finite-Elemente-Tools ANSYS und NASTRAN eingesetzt.